So parken Sie sicher am Stuttgarter Flughafen
So parken Sie sicher am Stuttgarter Flughafen

An den meisten Flughäfen sind die Parkgebühren für Kurzzeit Parker sehr hoch und können einem schon einmal den Atem nehmen. Oft scheut man sich dann davor über die Möglichkeit nachzudenken, mit dem eigenen Auto an den Flughafen zu fahren und dort einen Langzeit-Parkplatz zu mieten. Wenn die Kurzzeitgebühren schon so teuer sind, wie teurer müssen dann Langzeit Parkplätze erst sein. Aber weit gefehlt. 

Parken am Stuttgarter Flughafen für längere Zeit kann durchaus sehr günstig sein. Wer im Voraus plant und frühzeitig einen passenden Stellplatz reserviert profitiert von vielen Vorteilen. Die meisten Anbieter, sowohl der Flughafen selbst als auch private Parkunternehmen, gewähren Frühbucherrabatte. Außerdem gibt es oft in den Ferienzeiten nochmals ermäßige Preise, die Sie für sich nutzen können.

Auch bei der Wahl der Parkplatzart gibt es große Unterschiede. Parken am Stuttgarter Flughafen ist in verschiedenen Varianten mögliche. Der Flughafen selbst bietet Parkplätze und Parkhäuser mit unterschiedlichen Sicherheitsstufen. Aber auch private Anbieter stellen in naher Umgebung Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Hier erhalten Sie meist noch einen Transferservice zum und vom Flughafen dazu. Außerdem können Sie bei den verschiedenen Anbietern auch extra Serviceleistungen hinzubuchen.

 

Ein ganz besonderer Service ist der Valet Parking Service. Hier fahren Sie bei Ihrer Anreise ganz normal an die Abflugzone und übergeben hier Ihr Fahrzeug an einen Servicemitarbeiter des Parkunternehmens. Wenn Sie wieder aus dem Urlaub kommen steht Ihr Fahrzeug bereits abholbereit in der Ankunftszone und Sie können sofort losfahren. Hier sparen Sie sich sehr viel Stress und Zeit. Zusätzlich können Sie bei diesen Unternehmen auch noch von Tankservice oder Waschservice profitieren. Hier sind Ihren Wünschen fast keine Grenzen gesetzt.