So hacken Sie das Telefon eines anderen, ohne es 2019 zu haben
So hacken Sie das Telefon eines anderen, ohne es 2019 zu haben

Eine häufige Frage, die jedes Mal gestellt wird, ist, wie man ein Telefon hackt, ohne es zu haben. Die Antwort ist in der Tat sehr einfach. Ja, wenn Sie das richtige Werkzeug für diesen Job kennen! Auf diese Weise können Sie die Aktivitäten des Ziels ganz einfach online überwachen.

 

In diesem Artikel untersuchen wir einige einfache Möglichkeiten, dies mit der besten App für die Aufgabe zu tun. Es gibt so viele Gründe, warum jemand diese Hacking-Aktivität durchführen möchte. Vielleicht möchten Sie Ihre Kinder oder die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter überprüfen. Was auch immer der Grund ist, hier ist, wie es geht!

 

Teil 1: So hacken Sie das Telefon eines anderen aus der Ferne, ohne es zu berühren

Es wird empfohlen, zu diesem Zweck eine Überwachungs-App wie Spyic zu verwenden. Die neuesten Smartphones sind sehr sicher. Sie können nicht auf die Daten auf dem Telefon zugreifen, indem Sie den Passcode zurücksetzen. Dadurch werden nur alle Daten gelöscht. Sie benötigen eine Spionage-App, die Ihnen alle Informationen diskret zusendet.

 

Das macht es nicht nur einfach, sondern gibt Ihnen auch Sicherheit und spart Zeit und Energie. Spyic bietet so viele Funktionen, dass tatsächlich viele Welten in einer zusammengefasst sind. Dies ist die einzige App, die Sie jemals für die Überwachung Ihres Telefons per Fernzugriff benötigen werden.

 

Lassen Sie uns mehr über die Spyic-App besprechen und sehen, wie Sie damit das Telefon anderer Nutzer hacken können, ohne es zu haben.

 

Lassen Sie uns nun untersuchen, wie Sie mit der Spyic-App jemandes Telefon aus der Ferne hacken können. Obwohl das Hacken eines Telefons aus der Ferne ein sehr umständlicher Vorgang ist, ist dies mit der Spyic-App nicht der Fall!

 

Spyic ist eine der am einfachsten zu verwendenden Apps, und Sie werden von der einfachen und intuitiven Benutzeroberfläche begeistert sein. Spyic bietet Überwachungs-Apps für beide gängigen Betriebssysteme. Sie können die Android Spyic-App hier sehen und sich die Spyic iOS-Lösung hier ansehen.

 

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um die Spyic-Lösung für die Überwachung des Zielgeräts einzurichten.

 

Schritt 1: Erstellen Sie zunächst ein kostenloses Konto auf der Spyic-Website. Es ist ein sehr einfacher und benutzerfreundlicher Vorgang, der nur sehr wenig Zeit in Anspruch nimmt.

 

Schritt 2: Wählen Sie nun Ihren Gerätetyp. Wenn das Zielgerät ein Android-Telefon ist, können Sie die Spyic-App herunterladen. Erlauben Sie ihm alle Berechtigungen, die er benötigt, um korrekt zu funktionieren. Denken Sie daran, dass es mit Handy Hacken ohne bestätigung nicht möglich ist, ohne Installation zu hacken.

 

Möglicherweise sind Sie auf Apps gestoßen, die behaupten, ohne Installation unter Android zu funktionieren. Seien Sie informiert, dass solche Apps immer irreführend und betrügerisch sein werden. Bisher ist keine solche Technologie verfügbar.

 

Auf einem iOS-Gerät können Sie jedoch vollständig remote arbeiten. Das Erstaunliche an der Spyic iOS-Lösung ist, dass weder eine Installation noch ein Download erforderlich sind. Spyic ist die beste Überwachungs-App und hat Pionierarbeit für diese cloudbasierte Technologie geleistet.

 

Mit dieser App können Sie das Ziel-iOS-Gerät auf diskrete Weise remote hacken. Nachdem Sie sich für ein Konto angemeldet haben, müssen Sie das iCloud-Konto des Ziels überprüfen.

 

Schritt 3: Nachdem Sie das Konto erfolgreich überprüft haben, können Sie sich jetzt mit Ihrem Kontokennwort bei der Systemsteuerung anmelden. Sie werden feststellen, dass jetzt alles eingerichtet ist und Spyic begonnen hat, das Zieltelefon zu hacken.

 

Trotzdem ist die Spyic Android App sehr leicht und nimmt nur ca. 2 M Platz ein. Es ist auch einfach mit einem Klick aus der Ferne zu deinstallieren. Die App wurde so konzipiert, dass sie mit minimalem Akku betrieben werden kann, ohne dass der Akku des Telefons schnell entladen wird und Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 

Sie können jetzt zum Dashboard der Systemsteuerung wechseln, wo Sie unter anderem Optionen zum Anzeigen von SMS-, WhatsApp-, Instagram- und Facebook-Nachrichten haben.

 

Jetzt können Sie jede App auswählen, die Sie überwachen möchten, und alles wird aus der Ferne erledigt. Ab diesem Zeitpunkt benötigen Sie keinen Zugriff mehr auf das Gerät.

 

Daher haben wir gesehen, dass der Installationsprozess nur drei einfache Schritte umfasst. Es ist auch benutzerfreundlich. Da Sie bei iOS das Ziel nicht berührt haben, ist dieser Vorgang vollständig verborgen und diskret.

 

Auf Android-Handys bleibt Spyic mit seiner Stealth-Technologie ebenfalls verborgen. Das App-Symbol wird nach der Installation automatisch gelöscht und die App läuft im Hintergrund weiter. Dies ist der Schlüssel zur Leistungsfähigkeit der App – sie arbeitet geheim und ist jederzeit verborgen.

 

Wenn Sie die Live-Demo von Spyic sehen möchten, klicken Sie hier, um Spyic in Aktion zu sehen. Mit dieser Demo können Sie mehr über die Funktionsweise dieser App erfahren.