Möbeltaxi – eine perfekte Lösung für kleinere Umzüge
Möbeltaxi – eine perfekte Lösung für kleinere Umzüge

Nicht immer muss die ganze mehrköpfige Familie umziehen, nicht immer ist es auch „für immer“. Gerade im Studium gehören die Umzüge zu einem normalen Ablauf – Praktika, Abschlussarbeiten… selten werden all diese Punkte in der Nähe des Wohnortes erledigt. Das heißt, für einen oder zwei Semester muss man in eine andere Stadt. Dann ist ein Möbeltaxi eine enorme Hilfe.

Wie funktioniert das? Sie packen nur das, was Sie in den nächsten Monaten wirklich brauchen werden. Wenn Ihr WG-Zimmer oder Wohnung nicht komplett möbliert ist, nehmen Sie die Möbel mit, die sich leicht transportieren lassen, nicht allzu empfindlich und vor allem praktisch sind. Das Möbeltaxi ist ein etwas kleinerer Umzugswagen, in den aber doch einiges hineinpasst. Sie können sich noch wundern, wie viel es sein kann, wenn man ihn richtig belädt…

 

Kostengünstigeres und schnelleres Möbeltaxi für Kleinumzüge

Nicht jeder Umzug erfordert einen großen Umzugs-LKW und mehrere Umzugshelfer, die Stundenlang den Wagen beladen. Kleine, individuelle Umzüge können durchaus mit einem Kleinlaster oder Sprinter erledigt werden. Und die Inanspruchnahme eines Möbeltaxis schließt die Nutzung unserer Zusatzleistungen nicht aus. Sie können weiterhin das Halteverbot beantragen, uns die Möbelmontage überlassen oder die Wohnungsreinigung an uns weitergeben. Kleiner ist nur das Fahrzeug, das beladen wird, aber nicht unser Leistungsspektrum. Und natürlich der Preis – kleineres Fahrzeug bedeutet weniger Arbeitszeit, geringeren Kraftstoffverbrauch und Platzbedarf.

Die Möbelmontage nach einem kleinen Umzug ist oft eine interessante Alternative: stellen Sie sich vor, Sie können schon wenige Stunden nach dem Umzug anfangen, am neuen Wohnort normal zu leben. Ohne zerlegte Möbel und unnötige Kartons. Wir tun es gerne für Sie!