Kein Kondens am Fensterrahmen vorliebnehmen
Kein Kondens am Fensterrahmen vorliebnehmen

Viele Bootbesitzer sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass sich Kondens an den Bullaugen oder Bootsfenstern bildet. Das ist keinesfalls nur im Hinblick auf eine ungetrübte Aussicht ein Problem. Die Folgen reichen viel weiter. Zuerst einmal wird Kondens am Fenster früher oder später zur Schimmelbildung führen. Auch das ist weit mehr als ein unschöner Anblick. Denn Schimmel können gesundheitliche Beschwerden hervorrufen. Schon alleine deshalb sollten Sie kein Kondens am Fensterrahmen vorliebnehmen. Außerdem schreitet aufgrund der Kondensatbildung die Verwitterung von Yachten und Berufsschiffen viel schneller voran als das nötig bzw. unter anderen Umständen zu erwarten wäre. Es gibt also gleich drei gute Gründe, die dafür sprechen, der Kondensatbildung eine Ende zu bereiten. Die Gründe sind visueller, gesundheitlicher und nicht zuletzt auch wirtschaftlicher Natur.

Kunststofffenster sind ein bewährtes Mittel, damit kein Kondens am Fensterrahmen entsteht

 Kunststoff, dessen Eigenschaften laufend verbessert werden und wurden, hat unser Leben erheblich angenehmer gemacht und das gilt auch für das Leben auf dem Wasser. Leute, die in der Berufsschifffahrt tätig sind und auch Freizeitkapitäne, die Wert auf einen guten Komfort legen, haben sich für Kunststofffenster entscheiden, da sie kein Kondens am Fensterrahmen entstehen lassen und gleichzeitig auch keine Kältebrücke bilden. Damit bleibt es im Boot behaglich warm, auch wenn weniger günstige Witterungsbedingungen herrschen.

Steigen Sie besser heute als morgen auf Thermofenster um

TOPwindows ist ein erfahrener Anbieter von solchen Kunststoffprofilfenstern und hat damit schon unzähligen Besitzern von größeren und kleineren Booten einen guten Dienst erwiesen. Wenn sich kein Kondens am Fensterrahmen mehr bilden kann, kommt das nicht zuletzt auch der Wertbeständigkeit der Wasserfahrzeuge zugute. Damit lohnt es sich zweifelsohne, TOPwindows mit der Fertigung maßgeschneiderter Bootsfenster zu beauftragen. Auf Wunsch kann der Betrieb die entsprechenden Fenster für Sie einbauen, aber natürlich können Sie auch Ihres eigenes handwerkliches Geschick unter Beweis stellen. Die Thermofenster sind ausgesprochen zweckmäßig und gleichzeitig sehen sie auch noch schick aus.