7 Möglichkeiten, in diesem Herbst Geld zu sparen
7 Möglichkeiten, in diesem Herbst Geld zu sparen

Es ist offiziell Herbst.

Je nachdem, wo Sie wohnen, werden Sie vielleicht anfangen, wechselnde Blätter oder das Erscheinen von Kürbisgewürz auf scheinbar jedem Regal im Lebensmittelgeschäft zu sehen. Ganz gleich, wo Sie den Wechsel der Jahreszeit genießen, Sie haben in diesem Herbst die Möglichkeit, Geld zu sparen.

Lassen Sie uns einen Blick auf die Möglichkeiten werfen, die Sie haben, um in dieser Herbstsaison eine Delle in Ihre Sparziele zu schlagen.

1. Einen Bankbonus erhalten

Ein Bankbonus kann leicht ein paar hundert Euro zu Ihrem Sparvorrat hinzufügen. Glücklicherweise bieten viele Banken lohnende Barprämien für die Eröffnung eines Kontos bei ihrer Institution an. Nehmen Sie sich eine Minute Zeit und schauen Sie sich die besten Bankbonusoptionen der Saison an, um sicherzustellen, dass Sie die beste Option für Ihre Situation finden.

Sie werden überrascht sein, wie viel Sie mit einer kleinen Änderung Ihrer Bankgewohnheiten verdienen können. Aber achten Sie auf monatliche Gebühren, die Ihr Einkommen auffressen könnten.

2. Erstellen Sie einen Plan für Ihre Ersparnisse

Ohne einen Plan für Ihre Ersparnisse kann es schwierig sein, die Motivation zu finden, überhaupt etwas zu sparen. Nehmen Sie sich in diesem Sinne eine Minute Zeit, um Ihre Sparziele zu überdenken. Einige davon könnten sein: Sparen für den Ruhestand, Aufbau einer Anzahlung für Ihr erstes Eigenheim oder die Bezahlung des Urlaubs, nach dem Sie sich gesehnt haben.

Ganz gleich, wofür Sie sparen, die Automatisierung Ihres Sparens kann Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

“Indem Sie einen automatischen Einzahlungsplan auf ein anderes Konto einrichten, setzen Sie eine große persönliche Finanzkompetenz um: Disziplin”, sagt Stefan Schäfer, Geschäftsführer bei Kreditmentor.de. Disziplin kombiniert mit Konsequenz kann die finanzielle Situation einer Person erheblich verbessern. Wenn Sie Geld von Ihrem Girokonto abziehen und auf ein ‘nicht anfassen’-Konto einzahlen, ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass Sie das Geld ausgeben und auf lange Sicht viel mehr sparen.

Nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um einen automatischen Sparplan einzurichten, damit Sie Ihre Sparziele in diesem Herbst erreichen können. Oder versuchen Sie es mit einer Fintech App, die diese Aufgabe für Sie erledigt.

3. Überprüfung Ihrer Ausgaben

Die Überprüfung Ihrer Ausgaben ist eine bewährte Methode, um Ihre Einsparungen zu erhöhen. Wenn Sie Ihre Ausgabengewohnheiten genauer unter die Lupe nehmen, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass Sie klare Möglichkeiten zur Reduzierung Ihrer Ausgaben finden, die sich im Verborgenen verbergen.

“Kämmen Sie Ihren letzten Kontoauszug Zeile für Zeile durch”, empfiehlt Allie Fleder, COO von SimplyWise, einem Fintech-Startup-Unternehmen. “Klingt einfach genug – und wir alle wollen es tun, aber wir tun es eigentlich nie – aber Sie werden eine unglaubliche Anzahl von regelmäßigen Käufen und Abonnements finden, von denen Sie nicht einmal wussten, dass Sie sie bezahlen. Fahren Sie fort und kündigen Sie sie.”

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, können Sie Dienste wie Truebill oder Billshark in Anspruch nehmen, um alle Rechnungen auszuhandeln, die zu hoch erscheinen, empfiehlt sie. Möglicherweise können Sie Hunderte von Euro sparen, ohne Ihre bestehenden Dienstleistungen zu unterbrechen.

4. Verkaufen Sie Sommerkleidung, die Sie nicht lieben

Schauen Sie sich in Ihrem Schrank um. Gibt es Sommerkleidung, die Sie diesen Sommer einfach nicht getragen haben? Vielleicht haben Sie ein Sonnenkleid mitgenommen, das auf dem Bügel niedlich aussah, aber nicht bequem zu tragen ist? Oder vielleicht haben Sie noch ein touristisches Tank-Top von einem Sommerreiseziel, das in dieser Jahreszeit die Sonne nicht gesehen hat?

Vielleicht ist es an der Zeit, sich von saisonaler Sommerkleidung zu trennen, die nicht benutzt wird. Wenn Sie in diesem Sommer nichts getragen haben, wird die gleiche Kleidung wahrscheinlich auch im nächsten Sommer in Ihrem Kleiderschrank bleiben.

Anstatt zuzulassen, dass diese Kleidungsstücke begehrten Platz im Kleiderschrank einnehmen, sollten Sie erwägen, diese Kleidung gegen ein zusätzliches Einkommen zu verkaufen. Ebay Kleinanzeigen oder Kleiderkreisel bietet eine einfache Möglichkeit die Kleidung kostenlos zu inserieren.

5. Sparsamen Herbstspaß suchen

Wenn der Herbst beginnt, werden Sie in der kühleren Jahreszeit vielleicht mehr Gelegenheiten für sparsamen Spaß finden.

“Zu Ihren Möglichkeiten gehören Apfelpflückfestivals, Kürbispflückausflüge, Autokino, Maislabyrinthe im Freien, Spukhäuser und zahlreiche andere familienorientierte Ernteaktivitäten im Freien”, sagt Dino Selita, Mitbegründer und Präsident von The Debt Relief Company.

Sie werden eine unterhaltsame Aktivität innerhalb des Budgets finden können, denn im Herbst gibt es viel zu tun für sehr wenig. “Haben Sie also nicht das Gefühl, dass Sie zu Hause festsitzen müssen, um Ihr Budget dieses Jahr schlank zu halten”, sagt er.

6. Dekorieren, ohne die Bank zu sprengen

Der Geist des Herbstes kann Sie dazu inspirieren, Ihr Haus neu zu dekorieren, um das Thema Kürbisse und Herbstfarben einzubeziehen. Aber die Versuchung, viele traditionelle Herbstdekorationen zu kaufen, die in Geschäften im ganzen Land erhältlich sind, könnte Ihre Sparziele entgleisen lassen.

“Um diesen Herbst beim Sparen zu helfen, überspringen Sie den Abschnitt über Hausdekoration im Geschäft”, sagt Allison Baggerly, die Schöpferin von Inspired Budget. Gehen Sie stattdessen nach draußen und schneiden Sie Grünzeug ab oder lassen Sie Laub fallen. Stecken Sie Ihre kostenlose Dekoration einfach in eine einfache Vase oder sogar in ein Glas für den Herbst-Look, nach dem Sie suchen.

Überlegen Sie sich außerdem, wie Sie mit Ihren Halloween-Kostümoptionen kreativ werden können. Anstatt ein neues Kostüm zu kaufen, sollten Sie in Erwägung ziehen, es mit einem Freund zu tauschen. Scheuen Sie sich nicht davor, kreativ zu werden und ein Kostüm durch Ihre Heimwerkerfähigkeiten so umzugestalten, dass ein altes Kostüm nagelneu aussieht.

7. Vorausschauendes Budget für die Feiertage

Mit dem Beginn des Herbstes rückt die Feiertagssaison rasch näher. Wenn Sie wie viele Haushalte im ganzen Land sind, bedeutet ein Anstieg der Ausgaben zusätzlichen Druck auf Ihre Finanzen.

Jonathan Hess, Gründer von Hess Financial Coaching, empfiehlt, sich rechtzeitig auf die Feiertage vorzubereiten. “Überlegen Sie sich, wer Geschenke von Ihnen erhalten wird, und budgetieren Sie einen bestimmten Betrag pro Person”, sagt Hess. So können Sie leicht einen festen Betrag planen und sich an ihn halten und alle anderen Ausgaben entsprechend budgetieren.

Wenn Sie sich auf Weihnachtseinkäufe vorbereiten, suchen Sie nach Rabatten. Wenn Sie lieber online einkaufen, dann sollten Sie in Erwägung ziehen, einen Dienst wie Rakuten in Anspruch zu nehmen, um großartige Cashback-Möglichkeiten zu erhalten.

Mit einem Plan für Ihre Feiertagsausgaben im Hinterkopf können Sie die bevorstehende Festtagssaison ohne stressige Ausgaben genießen.

Fazit

Die Herbstsaison kann eine schöne Abwechslung sein. Überlegen Sie sich, ob Sie mit diesen Tipps Ihre Ausgabengewohnheiten ändern können, um Ihr Bankkonto in dieser Saison umzustellen. Wenn sich die Blätter ändern, können Sie sich auch über die Änderung Ihrer finanziellen Gewohnheiten freuen.