Wie funktioniert Copy Trading?
Wie funktioniert Copy Trading?

Der Handel mit Kopien ist ein modernes Phänomen, das die Natur der Handelsbranche verändert hat. Finden Sie heraus, was es ist, wie es sich entwickelt hat und warum es in den heutigen Kryptomärkten so wichtig ist.

Fehler zu machen ist ein Teil des Lebens, und mit diesen Fehlern geht der Wunsch einher, sie niemals zu wiederholen. Die beste Vorgehensweise, um aus diesen Fehlern zu wachsen, ist die dauerhafte Lektion, aus ihnen zu lernen. Gleiches gilt für Erfolgsgeschichten. Lernen Sie von ihnen, damit auch Sie ähnliche Erfolge erzielen können.

In der Finanzwelt gibt es ein Konzept, das sich um diese Philosophie dreht. Es ist eine beliebte Methode auf dem Handelsmarkt, die häufig zu Vorteilen für diejenigen führt, die sie anwenden. Diese Methode wird als “Kopierhandel” bezeichnet. In diesem Artikel wird erläutert, was es ist, wie es funktioniert und was es von anderen Handelsmethoden unterscheidet.

Was ist es?

“Copy Trading” ist eine Methode, mit der Finanzmarkthändler automatisch Positionen kopieren können, die ein ausgewählter Investor eröffnet und verwaltet. Dies erfolgt normalerweise im Kontext eines sozialen Handelsnetzwerks.

Es verbindet einen Teil der Gelder des kopierenden Händlers mit dem Konto des kopierten Anlegers. Die folgenden Handelsaktionen des kopierten Anlegers werden auch auf dem Konto des kopierenden Händlers ausgeführt. Diese Aktionen umfassen das Öffnen einer Position, das Ernennen von Stop-Loss- und Take-Profit-Aufträgen sowie das Schließen einer Position. Dies entspricht dem Verhältnis zwischen dem Konto des kopierten Anlegers und den vom Kopierhändler zugewiesenen Kopierhandelsmitteln.

Der kopierende Händler behält häufig die Fähigkeit bei, kopierte Geschäfte zu trennen und sie unabhängig zu behandeln. Sie können auch die Kopierbeziehung vollständig schließen. Kopierte Anleger erhalten häufig eine Entschädigung durch monatliche Pauschalgebühren. Diese Gebühren stammen von einem Händler, der beabsichtigt, seine Trades zu kopieren.

Verschiedene Kopierhandelsplattformen verwenden eine vielfältige Sammlung von Kopierhandelslogiken. Diese variieren häufig, wenn es um bestimmte Faktoren geht. Dazu gehören die Mindestbeträge für den Handel mit Kopien und der Mindestbetrag für einen kopierten Handel. Darüber hinaus spiegelt sich die Art und Weise, in der das Geld im Auftrag des kopierten Händlers ein- und ausgezahlt wird, in den Dimensionen zwischen den kopierten Kopierkonten wider.

Mehrere Plattformen erleichtern es Händlern auch, Stop-Loss-Aufträge für die gesamte Kopierhandelsbeziehung zu erteilen. Auf diese Weise können Händler das Risiko ihrer Kopierhandelsaktivität unter Kontrolle der einzelnen kopierten Anleger kontrollieren

Fazit

Letztendlich ist der Handel mit Kopien die ideale Methode für jeden Neuling. Auf diese Weise können Sie den Erfolg anderer kennenlernen und sich aus ihren Fehlern entwickeln. Zwar gibt es Risiken – welche Methode hat diese nicht? – Es ist eine gute Möglichkeit, auf dem Markt Geld zu verdienen.

Automatisieren Sie Ihre Trades mit Smart Crypto Bot:

Smart Crypto Bot

Smart Crypto Bot ist ein leistungsstarker Crypto Trading Bot, der für Sie funktioniert, entweder wenn Sie schlafen, in Ihrem Büro arbeiten oder Spaß mit Ihrer Familie haben. Diese Spitzentechnologie hilft Ihnen, ein besserer Trader zu werden, Zeit zu sparen und gleichzeitig Krypto-Gewinne zu erzielen.

Die Smart Crypto Bot-Software ist mit mehreren Handelsplattformen kompatibel, um zum bestmöglichen Zeitpunkt überall austauschen zu können. Smart Crypto Bot bietet im Smart Crypto Bot Shop vier verschiedene Angebote, einschließlich einer 7-tägigen kostenlosen Testversion. Abonnieren Sie Starterpakete aus Bronze, Silber oder Gold, bei denen Sie bis zu einer gewünschten Anzahl von Münzen ab 24,00 € pro Monat handeln können.