Bonner-pc-Service
Image default
Angebote

So können Sie Ihre Stimmung heben

Sie fühlen sich gerade nicht so gut und sind oft niedergeschlagen? Es ist menschlich, ab und zu mal so einen Tag zu haben, an dem man sich am liebsten unter die Decke verkriechen möchte. Sieht es bei Ihnen jedoch ständig so aus und haben Sie täglich Schwierigkeiten, sich zusammenzureißen und vom Tag zu genießen? Dann sollten Sie sich ernsthaft überlegen, etwas zu unternehmen, damit sich Ihre Stimmung hebt. Dazu haben Sie vielfältige Möglichkeiten. Wir haben hier welche für Sie aufschrieben.

 

Sprechen Sie über Ihre Probleme

Es ist selbstverständlich, dass Sie sich schlecht gelaunt fühlen, wenn Sie sich mit schwierigen Problemen herumquälen. Vor allem wenn Sie einfach alles für sich behalten und es am liebsten lösen möchten, bevor Sie mit jemanden darüber sprechen, tut es der Stimmung oft nicht gut. Es kann helfen, einfach mal mit jemandem über Ihre Probleme zu sprechen. Sie werden bemerken, dass es alles gar nicht so schlimm ist, wie es erscheint und manchmal hilft das Sprechen an sich schon, um sich die perfekte Lösung auszudenken. Denn indem Sie Ihre Gefühle in Worte fassen, denken Sie so genau darüber nach und strukturieren Sie Ihre Gedanken dermaßen, dass Ihnen die Lösung einfach einfällt. 

 

Schreiben Sie Ihre Probleme auf

Sind Sie nicht so der Reder und fühlen sich viel bequemer dabei, alles von der Seele zu schreiben? Dann können Sie auch ein Tagebuch als Art „Aktenvernichter“ für negative Gefühle verwenden, damit es eine therapeutische Wirkung hat. Schreiben Sie einfach alle Gefühle und Probleme auf. Wie beim drüber Sprechen werden Sie schon bald bemerken, dass Sie alles viel klarer sehen können, und ist die Lösung auf einmal schnell gefunden. 

 

Machen Sie etwas Schönes

Manchmal hilft es auch schon, sich mit einer guten Laune anstecken zu lassen. Also rufen Sie Ihre Freunde an und fragen, ob sie Lust haben, etwas Tolles zu unternehmen. Schlagen Sie dabei eine Aktivität vor, die Ihnen Spaß macht, damit Sie sich wirklich entspannen können. Wenn die Personen, mit denen Sie unterwegs sind, eine gute Laune haben, dauert es bestimmt nicht lange, bis Sie von der guten Laune angesteckt werden und sich demzufolge viel besser fühlen. 

 

Versuchen Sie Mikrodosierung

Wenn das alles nicht hilft, können Sie es mal mit Mikrodosierung versuchen. Bei dieser Methode nehmen Sie psychedelische Stoffe in sehr geringen Mengen ein. Diese winzige Dosierung kann schon viele positive Effekte auslösen, ohne, dass Sie berauscht werden. Die Berauschung ist dann auch nicht das Ziel, sondern bloß das Aufrufen einer angenehmen und optimistischen Stimmung. Für die Mikrodosierung werden natürliche Produkte wie medizinische Pilze verwendet. 

 

https://dutchmicrodosing.com/

Related Posts

Hier finden Sie die richtigen Teile für Ihre Haushaltsgeräte

Hybrid

So gratuliert man auf originelle Art und Weise!