Haus mit Garten ?
Haus mit Garten ?

Wer in der Großstadt wohnt (wie z.B. Frankfurt, Offenbach & Co), wird nur selten über ein Haus mit Garten verfügen können, sondern muss häufig mit einer Etagenwohnung ohne Garten vorliebnehmen. Das liegt daran, dass immer mehr Menschen Wohnraum nachfragen und daher in Ballungszentren lieber in die Höhe gebaut wird. In Großstädten ist daher der Traum vom eigenen Garten häufig unbezahlbar, da selten. Preise von 6000 bis über 8000 Euro den Quadratmeter werden häufig schon leicht für Häuser mit Garten in Ballungszentren bezahlt.

Familien mit Kindern können sich dies häufig kaum noch leisten, so der DAB Makler Rodgau.

Mit Kindern ins grüne Umland

Wer Kinder hat oder bekommt, denkt spätestens dann häufig über einen Umzug ins grüne Umland einer Metropole nach. Im Speckgürtel großer Städte sind die Immobilienpreise häufig noch bezahlbar und die morgendliche Anfahrt in die Großstadt dauert häufig nicht länger, als in der Großstadt von einem Ende zum anderen zu fahren. Mittlerweile pendeln fast 40% der deutschen Arbeitnehmer in Städte außerhalb des eigenen Landkreises, weil Wohnen in den Großstädten zu teuer geworden ist. So kommt es auch, dass Menschen, die in Frankfurt oder Offenbach arbeiten, lieber im 20 Minuten entfernten Rodgau wohnen als in der Innenstadt einer Großstadt.

Kinder können draußen spielen

In Umlandgemeinden großer Städte können Kinder häufig noch draußen spielen, ohne dass man die Angst haben muss, dass der Großstadtverkehr Opfer verlangt. Kinder gehen auf Schulen mit geordnetem sozialen Umfeld und Naherholungsgebiete wie Wald oder Seengebiete sind meist nicht weit. Kinder kennen dann Bäume und Tiere nicht nur aus dem Biologiebuch, sondern aus dem eigenen erlebten Umfeld. Meist ist die Kriminalität in Umlandgemeinden auch niedriger als in Großstädten. Ein vorm Bäcker unabgeschlossenes Fahrrad ist nach dem Brötchenkauf auch noch da und nicht gestohlen – was ein weiterer Vorteil von ruhigeren Umland-Wohnsituationen ist.

Parkplatzsuche entfällt

Wer Immobilien im Umland kauft, wird auch sich auch die aus der Großstadt vielleicht gewohnte Tour 4x um den Block abends sparen können, um einen Parkplatz zu suchen, weil die Parksituation entspannter ist. Sowohl beim Einkaufen in der Innenstadt wie auch am Wohnobjekt selbst. Wer also im Umland großer Städte ein Haus oder eine Wohnung sucht, sollte sich der Vorteile eines solchen Objekts bewusst sein. Ein Immobilienmakler hilft dort sowohl beim Hauskauf wie auch bei der Wohnungssuche.