Bei einem BMW 118d bedarf die Steuerkette der erhöhten Aufmerksamkeit

Die stolzen Besitzer eines BMW 118d spüren, dass der Slogan von BMW „Freude am Fahren“ auch tatsächlich in die Wirklichkeit umgesetzt wird. Das Fahrverhalten eines BMW ist in aller Regel ausgezeichnet und diese Fahrzeuge sind in vielfacher Hinsicht mit technischen ausgereiften Lösungen ausgestattet. Aber leider treten selbst bei hochklassigen Fahrzeugen Mängel auf. Im Fall eines BMW 118d ist es die Steuerkette, die oftmals Sorgen bereitet. Es handelt sich dabei um ein bekanntes Problem, das gerade auch in den entsprechenden Internet-Foren vielfach diskutiert wird. So stellt man wieder einmal fest, dass auch bei durchdachten und bewährten Wagen mit bestimmten Problemen zu rechnen ist.

Hören Sie bei Ihrem BMW am besten immer sehr genau hin

Probleme mit der Steuerkette machen sich in aller Regel durch ein Schleifgeräusch bemerkbar. Zuerst handelt es sich um ein nur sehr geringes Geräusch, das jedoch in manchen Fällen recht schnell immer stärker anschwillt und dann auch im Innenraum des Fahrzeugs deutlich hörbar ist. So weit sollte man es jedoch am besten erst gar nicht kommen lassen. Denn wenn bei Ihrem BMW 118d die Steuerkette vielleicht bereits gedehnt ist, ist das Risiko, dass die Steuerkette reißt, sehr hoch. Ein solches Risiko sollte man besser nicht eingehen.

Rechtzeitig Fachleute mit dem Auswechseln der Steuerkette beauftragen

Können Sie sich des Eindrucks nicht erwehren, dass sich bei Ihrem BMW 118d die Steuerkette gedehnt hat und möchten Sie einem Reißen vorbeugen? Dann empfiehlt es sich, mit dem TechServiceCenter de Betuwe Kontakt aufzunehmen. Die dort beschäftigten Fachleute besitzen sehr viel Erfahrung mit dem Auswechseln von Steuerketten bei unterschiedlichen BMW Modellen, da es dort sehr oft zu Problemen mit der Steuerkette kommt. Deshalb haben sie die entsprechende Routine, die die Voraussetzung für eine zügige und fachkundige Reparatur bildet. Die Werkstatt ist in den Niederlanden ansässig. Auf Wunsch kann der reparaturbedürftige Wagen jedoch abgeholt und zurückgebracht werden.

https://www.techservicecenter.de/