Auf die Transportbegleitung muss Verlass sein
Auf die Transportbegleitung muss Verlass sein

Sondertransporte, die auf den europäischen Straßen unterwegs sind, bilden für so manchen Autofahrer und Anwohnenden ein Dorn im Auge. Manchmal muss es zu einer Vollsperrung von Straßen kommen und das führt natürlich zu Staus über die sich Leute ärgern. Außerdem bergen solche Sondertransporte auch ein Gefährdungspotential in sich. Gleichzeitig sind die Transporte von Gütern mit Überlänge oder Breite unverzichtbar. Denn die Schiene oder das Wasser bilden nicht immer hinreichende Alternativen. Manchmal sind solche Transporte über die Straße also schlichtweg unumgänglich. Diejenigen, die solche Transporte veranstalten, sind jedoch dazu angehalten, alles zu unternehmen, was in ihrer Macht steht, damit die Frachtbeförderung so sicher wie nur möglich verläuft und die öffentliche Ordnung insgesamt möglichst wenig beeinträchtigt. Aus diesem Grund ist für bestimmte Transporte eine Transportbegleitung vorgeschrieben. Selbstverständlich sollten damit gut ausgebildete Spezialisten beauftragt werden, die auch mit unliebsame Überraschungen umzugehen verstehen.

Die Transportbegleitung kann auf unterschiedliche Weise stattfinden

Bei der Transportbegleitung kann es sich in bestimmten Fällen um Polizeibegleitung handeln. In anderen Fällen kommen spezielle Warnfahrzeuge zum Einsatz, damit andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig auf den Sondertransport aufmerksam gemacht werden. Manchmal reicht auch schon eine erfahrene Begleitperson mit der entsprechenden Expertise und nicht zuletzt auch mit Fremdsprachenkenntnissen aus, die für einen ordnungsgemäßen Verlauf des Transportes sorgen kann. In der Regel schreiben die Gesetze die Art der Transportbegleitung vor. In gewissen Ländern und für bestimmte Transport haben die Entscheidungsträger jedoch auch einen recht großen Ermessensspielraum und dafür sollte unbedingt gelten: Vorsicht ist besser als Nachsicht. Wer den finanziellen Aufwand scheut, wird außerdem feststellen, dass sich eine mangelnde Vorbereitung letzten Endes auch in wirtschaftlicher Hinsicht als ungünstiger herausstellen kann.

Ein erfahrener Logistikpartner stellt seinen Wert unter Beweis

Es kann sehr gut sein, dass Sie noch viele offene Fragen im Hinblick auf den geplanten Sondertransport haben. In einem solchen Fall wenden Sie sich am besten an E.T.E. Dieser niederländische Spezialist hat sich im Bereich der Transportbegleitung in ganz Europa einen tadellosen Ruf erworben.

https://www.ete.nl/de/